Aromatherapie – Wellnesstherapeutische Aromamassage

Wellnesstherapie in Hamburg

Während die Pflanzenheilkunde die Pflanze im Gesamten nutzt, geht es in der Aromatherapie um bestimmte, hochwirksame Pflanzensubstanzen – Ätherische Öle.

Die Aromatherapie entstand bereits vor über 6000 Jahren. Ob als wohlriechendes Heilmittel, Raum-Duft, oder entspannendes Massage Öl, ätherische Öle bieten vielfältige Anwendungsmöglichkeiten!

Aroma Öle entspannen und pflegen
Keine andere Sinnes-Wahrnehmung wirkt so unmittelbar auf uns, wie das Riechen. Die aus Pflanzenextrakten gewonnen Dürfte wirken während der Behandlung nicht nur auf die Haut ein, sondern auch auf den Geruchssinn und somit direkt auf Geist und Psyche. Duftmoleküle gelangen über die Nase, durch Informationsweitergabe an das menschliche Gehirn – und so kann beispielsweise Minze dafür sorgen, dass Sie morgens erfrischt in den Tag starten und Rose verhilft abends wieder zur Entschleunigung.

 

Wirkungsweise

Eine Massage mit ätherischen Ölen wirkt

  • ausgleichend
  • beruhigend
  • entspannend
  • anregend

sie bewirkt zudem

  • Beschleunigung der Blutzirkulation
  • positive Beeinflussung des Lymphflusses
  • Aktivierung von Nerven und Muskulatur

 

Behandlung

Die Massage mit ätherischem Öl ist wohl die angenehmste Form der Aromatherapie und bietet die Möglichkeit sich ganzheitlich verwöhnen zu lassen. Der angenehme Duft in Verbindung mit sanften bis kräftigen Berührungen führen zu einer allgemeinen Entspannung und helfen die heilende Wirkung der verwendeten Essenzen aufzunehmen. Durch den hautpflegenden Effekt des naturreinen Öls, dient jede dieser Anwendung auch der grundsätzlichen Schönheitspflege der Haut.

Behandlungsdauer aromatherapeutische Wellnessbehandlungen: 60-90 min

 

Nehmen Sie gerne Kontakt auf, ich freue mich auf Sie!