Dynamische Ganzkörpermassage

Wellnesstherapie in Hamburg

Die dynamische Ganzkörpermassage bedient sich dem ganzheitlichen Nutzen der Massage – um die seelische Befindlichkeit zu verbessern, die Energie zu erhöhen, den Organismus zu stärken und die Abwehrkräfte zu mobilisieren. Die dynamische Ganzkörpermassage zeichnet sich durch viele positive Wirkungen aus.

Ein wirkungsvoller Impuls wird durch die Berührung der Haut, die Stärke des Drucks, die entstehende Wärme sowie die Technik der Griffe hervorgerufen. Zudem ist die Wirkung abhängig von der Dauer, Qualität, Intensität und dem Rhythmus des Reizes.

Wirkungsweise

  • Beschleunigung der Blutzirkulation
  • Erhöhung des Lymphflusses
  • Reinigung durch manuelles Abtragen von abgestorbenen Hautzellen
  • Einfluss auf das Vegetativum /Nerven
  • Senkung der Herzfrequenz und des Blutdrucks
  • Dehnung der kollagenen und elastischen Fasern (Bindegewebsfasern)
  • Lockerung von muskulären Verspannungen
  • Erreichbarkeit einer tiefen Entspannung

 

Behandlung

Durch die Wärme der massierenden Hände, den ausgeübten Druck sowie den Berührungsreiz entsteht die Wirkung auf das vegetative Nervensystem, welches den Effekt hat, Stress-Hormone regulieren zu können. Diese Signale werden von unzähligen Nervenendigungen der Haut empfangen und auf Nervenbahnen in die Zentren des Zentralnervensystems geleitet. Die Berührungsreize lösen unterschiedliche Empfindungen und Wirkungen aus:

Durch die Behandlung einzelner Körperteile entsteht eine Art Fernwirkung – so wirkt die Massage direkt auf die Muskulatur, die Haut und das Bindegewebe. Indirekt werden das vegetative Nervensystem und die inneren Organe positiv beeinflusst.

Behandlungszeit 90 – 120 min.

 

Nehmen Sie gerne Kontakt auf, ich freue mich auf Sie!