Manuelle Lymphdrainage

Wellnesstherapie in Hamburg

In der ästhetisch-kosmetisch – manuellen Lymphdrainage werden durch prophylaktische Behandlungen Stauungen in den einzelnen Körperorganen vermieden.

Bei der manuellen Lymphdrainage (ML) wirken die eingesetzten Behandlungsgriffe direkt auf das Lymphsystem ein und schieben somit die Lymphe schneller voran, was die Transportkapazität des Gefäßsystems erhöht.

Da das lymphatische System Träger der körpereigenen Abwehr ist, kann durch eine Lymphdrainage die Immunabwehr des Körpers deutlich gestärkt werden.

Wirkungsweise der manuellen Lymphdrainage

  • auf das Bindegewebe entschlacken,
  • entstauend,
  • entödemisierend (entwässernd)
  • auf das Blutgefäßsystem normalisierend
  • auf das vegetative Nervensystem beruhigend,
  • ausgleichend,
  • schmerzlindernd,
  • krampflösend
  • auf das Immunsystem stimulierend
  • auf die Muskulatur der Blutgefäße wirkt die manuelle Lymphdrainage, durch ihren geringen Druck, tonisierend und anregend

 

Behandlungsweise

Die langsamen und rhythmischen Bewegungen wirken sich positiv auf das vegetative Nervensystem aus. Hierdurch bewirkt die manuelle Lymphdrainage eine Beruhigung und verhilft zu Ausgeglichenheit. Durch Zuwendungsreflexe die ausgelöst werden, signalisieren die Nervenendigungen der Haut Empfindungen, die so angenehm sind, dass Schmerzen oder Verkrampfungen verringert bis ausgeschaltet werden können.

 

Behandlungsareal

Gesicht, Hals, Dekolleté

 

Behandlungszeit: 60 min.

 

Nehmen Sie gerne Kontakt auf, ich freue mich auf Sie!